• wald1

Wettinische Forstverwaltung

Sehr geehrte Kunden,

Die neue Internetpräsenz der Wettinischen Forstverwaltung soll Ihnen noch mehr Informationen und Service rund um unseren Forstbetrieb und unsere Produkte bieten. Wir erweitern unsere Informationen für Sie täglich.

Die Wettinische Forstverwaltung ist ein privater Familienforstbetrieb und bewirtschaftet über 1000 Hektar Wald zwischen Radebeul und Friedewald. Im Landkreis Meißen gelegen, nur wenige Kilometer nördlich von der Landeshauptstadt Dresden, bietet die Landschaft und der Wald um Moritzburg ein beliebtes Ausflugsziel. Neben den Waldfunktionen des Moritzburger Friedewaldes, wie Erholung, Naturschutz, Klimaschutz und Wassereinzugsgebiet, ist der Wald auch Grundlage für eine forstliche und jagdliche Bewirtschaftung. Ohne eine fachkundige und weitsichtige Planung in der Forstwirtschaft, würden die vielfältigen Ansprüche an den Wald und dessen Bewirtschafter nicht erfüllt werden können. Wir setzen uns daher für eine ökologische und nachhaltige Waldbewirtschaftung ein und dies unter Beachtung der weiteren Interessen an unserem Wald.

Die enge Kooperation mit der Technischen Universität (Zweigstelle Tharandt), anderen Forstbetrieben und weiteren Institutionen mit Wald und Naturbezug, wird von uns ständig gepflegt und ausgebaut. Ob Holzhackschnitzel, Brennholz geschnitten und gespalten/gehackt für Ihren Ofen bzw. Holzheizung/Kamin oder Bretter, Balken und Pfähle – all das ist nur ein Teil unserer umfangreichen Produktpalette, die wir stetig für Sie erweitern. Wir stellen für Sie auf Wunsch auch Schwedenfeuer für Ihre Outdoor Events her. Diese können Sie auf unserem Betriebsplatz in Coswig abholen.

Unsere Mitarbeiter auf dem Betriebsplatz Moritzburger Str. 97, im Spitzgrund, 01640 Coswig freuen sich Freitags von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf Ihren Besuch. In der Winterzeit begrenzt das Tageslicht unsere Verkaufszeit und wird die Zeiten etwas verkürzen.

Ihre Wettinische Forstverwaltung